Casinos mit den besten

Software Providers

Online Casino Roulette

Das erste Mal, dass Roulette gespielt wurde, war im 17. Jahrhundert in Frankreich. Es war eines der beliebtesten Kasinospiele und seine Popularität ist bis heute gewachsen. In den nächsten Abschnitten werden klare Rechtlinien zu dem erwähnt, was von Ihnen während des online Roulette Spielens erwartet wird, die Ihnen als regelmäßiger Spieler oder als Neulinge helfen können, den Hausrand zu vermindern und infolgedessen Ihre Gewinnchancen zu erhöhen.

Die Grundlagen von Online Casino Roulette

Bevor Sie zu spielen beginnen, müssen Sie wissen, dass es zwei Arten von Roulette Kesseln gibt, auf die Sie in unterschiedlichen online Kasinos stoßen werden. Diese sind der Kessel der Amerikanischen Roulette, der von 37 Zahlen gekennzeichnet wird, und der der Französischen Roulette, der 36 Zahlen hat. Der Unterschied zwischen diesen zwei Arten von online Roulette ist, dass die Amerikanische auch eine „00“ hat, während die Französische eine einzelne „0“ hat. Wenn man das Spiel spielt, wirft ein Croupier eine weiße Kugel entgegen der Drehrichtung der Scheibe, von der erwartet wird, auf einer gewissen Zahl einer gewissen Farbe zu liegen zu kommen. Abhängig davon, wie Sie gesetzt haben, wird das Ergebnis bestimmen, ob Sie gewonnen oder verloren haben.

Die unterschiedlichen Arten von „inside” und „outside” Wetten wissen

Wie oben erwähnt, wird das Ergebnis dieses Spieles dadurch bestimmt, wie Sie gesetzt haben. Sie müssen die Zahl oder die Art des Kessel-Feldes (in Land Kasinos) prognostizieren, auf den die Kugel fallen wird und um das zu tun, stehen Ihnen ziemlich viele Wettmöglichkeiten zur Verfügung. Es gibt die „inside“ Wetten, die die besten Chancen haben, und die „outside“ Wetten.

Mit den „inside“ Wetten, können Sie sich dafür entscheiden, auf Folgendes zu setzen:

  • „Straight-Up“ Wette, die es Ihnen erlaubt, auf eine Zahl zu wetten; die Auszahlungsquote beträgt 35:1.
  • „Split-Up” Wette, wobei Sie auf zwei Zahlen setzen; die Auszahlungsquote beträgt 17:1.
  • „Street” Wette, wobei Sie normalerweise auf drei Zahlen setzen; die Auszahlungsquote beträgt 11:1. Die drei Zahlen erlauben nur es Ihnen, die Wette mit einem einzelnen Chip abzuschließen, den Sie am Ende jedes „Street“ auf dem Tableau stellen können.
  • Es gibt auch die „Corner” Wette, wobei Sie auf vier Zahlen setzen; die Auszahlungsquote beträgt 8:1. Mit dieser Wette, liegt der Chip auf dem Schnittpunkt vier Zahlen.
  • Mit der „Six-Line” Wette, können Sie auf sechs Zahlen setzen; die Auszahlungsquote beträgt 5:1. Der Chip liegt bei dieser Art von Wette am Rande zweier angrenzenden „Streets“.
  • Mit der Amerikanischen Roulette gibt es eine fünf-Zahlen Wette, die aus der 00 resultiert. Diese Wette enthält 0, 00, 1, 2 und 3 und ihre Auszahlungsquote beträgt 6:1, während die Reihe, die die 00 beinhaltet, eine Auszahlungsquote von 17:1 hat.

Werfen wir mal einen kurzen Blick auf die „outside” Wetten:

Im Gegensatz zu den „inside” Wetten enthält diese Art von Wetten keine spezifischen Zahlen und da sie üblicherweise auf der Außenseite des Zahl-Zeichens gesetzt werden, ist der Name „outside“ (Außenseite) entstanden. „Outside“ Wetten beinhalten einige der Folgenden:

  • Es gibt hohe und niedrige Einsätze, deren Auszahlungsquote 1:1 ist.
  • Sie können sich auch dafür entscheiden, auf Farben zu setzen (also ob sie schwarz oder rot sein wird); die Auszahlungsquote beträgt in diesem Fall 1:1
  • “Outside” Wetten beinhalten auch die Wetten auf die geraden oder die ungeraden Zahlen; die Auszahlungsquote beträgt in diesem Fall 1:1
  • Es gibt auch die Dutzend Wette, wobei Sie auf eine der drei Dutzenden (1-12, 13-24, 25-36) setzen können, und die eine Auszahlungsquote von 2:1 hat.
  • Schließlich gibt es die Kolonne Wette (es gibt drei Kolonne: 1-4…34, 2-5…35, 3-6…36), die eine Auszahlungsquote von 2:1 hat.

Sobald Sie gelernt haben, wie Sie Ihre Wetten abschließen können, können Sie im online Kasino zu spielen beginnen:

Das Spiel spielen

Wie oben erwähnt, gibt es zwei Arten von online Rouletten, die Französische Roulette und die Amerikanische Roulette. Es ist sehr wichtig herauszufinden, welche Sie spielen sollten und warum die meisten Leute sich für die Französische Roulette entscheiden, obwohl sie einen niedrigeren Hausrand als die Amerikanische hat.  Sobald Sie die richtige für Sie Kessel-Art ausgewählt haben, können Sie Ihre Wette abschließen, indem Sie die Zahl auswählen, das Setzen auf die, Ihnen bequemer scheint. Der Einsatz kann von $5 bis $100 reichen und er wird mit verschiedenen Farben auf dem Bildschirm angezeigt. Klicken Sie auf den bevorzugten Einsatz und schließen Sie Ihre Wette ab. Danach können Sie auf den Drehbutton klicken, damit das Spiel beginnt. Die Ergebnisse werden auf dem Bildschirm angezeigt werden, sobald die Kugel zu liegen kommt und wenn Sie gewonnen haben, wird der Gewinn sofort auf Ihrem Konto gutgeschrieben werden.